Geräusch trifft Harmonik trifft Mitspieler*innen

01/22

Kompositionsauftrag für Akkordeon, Cello und Elektronik. Featuring: Claudia Buder (Akk) und Matias de Oliveiro Pinto (Cello)

09/21

Arrangements zu Drumming/Reich, Clapping Music/Reich und In C/Riley für das INTER_ensemble

12/20

Felix Kruse performed mein Stück „illusive music“ bei der Klangzeit 2020 in Münster

08/19

Synthromp  (Klangkomposition für Trompete und Synthesizer)

feat. Reuber (Köln)

11/18

Interchanging:

Kompositionsauftrag für das mensch.musik.festival 2018

mit Zitaten aus Bill Evans „Peace Piece“, Atoms for peace „Unless“, Bon Iver „8 (circle)“

feat. Christian Kappe (Trompete)

11/17

L’RF – Hommage á Claudio Monteverdis „L’Orfeo“

für zwei Stimmen, Trompete und gesamplete Instrumente

Kompositionsauftrag des Musikprojekt Sachsen e.V.

anlässlich des 450. Monteverdi-Jubiläums; Auftragswerk des MusikProjektSachsen e.V.; Uraufführung am 10.11.2017 in der Galerie Hoch&Partner, Leipzig.

Performance: Fabienne Hassloewer (Stimme), Annika Steinbach (Stimme), Krystoffer Dreps (Komposition, Sampled Instruments, Trompete)

aus der Ankündigung: „//Thrakn Untrwlt Hds 1öde trübb trckn sweglosgkt dnklheit ngst TrauR Schmrz SchwEre VrzWflung Fnstrnis Schttn Vrdammnis WahnSnn aus//“

Mein Dank geht an Annika Steinbach und Fabienne Hassloewer und ihre wunderbaren Stimm(en)performances!

01/16

illusive music für Performer/Dirigent

Klangvorstellungen vermitteln zu wollen bekommt hier eine neue Facette: Du musst es dir selbst vorstellen, allein, in deinem Kopf. Mit deinen Mitteln.

Die Gesten geben Anreize, zeigen sowohl meine Ideen, die ich nicht besser darzustellen vermochte als auch eine Dimension für deine eigene Vorstellung. Implizite und individuelle Klangrealisation!

01/13

   [Bratsche, Kontrabass, Schlagwerk, Drumset, Tuba, Trompete, Bassklarinette, Oboe]

Impulse/kleine/kurze/langelauteundleise geschehen, erklingen, vergehen, treffensichundspielen; ignorieren sich; mischen sich, werden aufgeweicht und neu vermengt, verschmolzen; Brühe, brodeln, breite zähe Masse…

03/13

Formen. Halten. Erosion – für Bigband

04/12

Tropfen/Gischt – für Posaune Solo

10/11

Verjährungsprozess – für Streichquartett

Wände an Häusern, Gemäuer, die altern, bröckeln, verlieren. Putz platzt ab, Sand rieselt, Steinchen häufen sich, Löcher entstehen, Farbe verbleicht.

Ben-Hadschi-Quintett

06/11

Geäst oder Gehölz? für Jazzensemble

Ben-Hadschi-Quintett

Der Blick aus dem Fenster generierte eine neue formale Idee: Mein Stück sollte ähnlich einem Baumstamm mit seiner festen Rinde, die großen und immer kleiner werdenden Ästen, den seltsamen Furunkeln und den kleinen Blattknospen eine Kontur bekommen, die trotz einer Wuchtigkeit und Härte auch für zwitschernde Vöglein ein Zuhause bieten kann.

11/10

Gebäudewachschutzblues – für Bigband

Krystoffer Dreps – Trp, comp/arr.

Simon Schorndanner – Tenorsax

Felix Franzke – Git

Benjamind Wand | Jakob Petzl – Kontrabass

Sebastian Flaig | Hans Otto – Perc, Drums

CDs:

Orient Jazz [2009]

Sultaninen & Brokat [2013]

BHQ auf jimdo.com