(02/19) Podiumsdiskussion „Jazz bewegt“ im Donau115/Berlin

Am 23.02.19 diskutierte ich gemeinsam mit Maike Hilbig, Anna Kaluza, Christopher Dell, Niklas Alt und dem Publikum zum Thema „Improvisation und Philosophie – Was Improvisation explizit macht“. Hier der Link zur Veranstaltung auf Facebook.

Dabei geht es u.a. auch um das Buch „Die Philosophie des Jazz“ von Daniel Martin Feige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.